Konsolensound und Discord auf einem Headset hören? Kein Problem!

Konsolensound und Discord auf einem Headset hören? Kein Problem!

Ich werde häufig gefragt, ob es möglich ist den Spielesound und ein Sprachprogramm wie zB. Discord auf dem gleichen Headset hören zu können. Die Antwort darauf ist: Ja!

Im folgenden Guide erkläre ich euch so kurz wie möglich, aber so ausführlich wie nötig, wie ihr das ganze hinbekommt und somit euer Spiel hören, aber gleichzeitig auch mit Freunden reden könnt.

Folgendes wird benötigt:

Der Rest ist eigentlich denkbar einfach. Die eine Seite des einen Klinkenkabels kommt in den blauen Anschluss (siehe Bild) an der Rückseite eures PC’s und die andere Seite in den Entstörfilter. Beim zweiten Kabel kommt die eine Seite natürlich auf die zweite Seite des Entstörfilters und die zweite Seite, dann in euer jeweiliges Gerät, wie zB. den Klinkenanschluss der Nintendo Switch, des PS4 Controllers, etc. – ich denke es ist verständlich, was gemeint ist. Nun einfach das Headset in den roten und grünen Anschluss stecken (Mikrofon rot/rosa, Lautsprecher grün). Somit ist die Verkabelung schonmal erledigt.

Nun müsst ihr an eurem PC in den Realtek HD Audio Manager gehen, dies ist eigentlich der normale Standard, sofern keine extra Soundkarte eingebaut ist. Dort schiebt ihr bei „Wiedergabelautstärke“ den Regler so weit nach links, bis kein störendes Geräusch mehr wahrgenommen wird.

Danach mit einem Rechtsklick auf das normale Lautsprechersymbol (unten rechts bei der Uhr in der Taskleiste zu finden) und dort auf den Reiter „Aufnahme“, dann auf „Eingang“ und danach auf „Eigenschaften“. Dort dann den Pegel auf 100% schieben und ggf. die Lautstärke an der Konsole selbst auch noch höher stellen.

Das war’s eigentlich schon. Nun könnt ihr am PC selbst ins Discord gehen um mit Freunden zu reden und gleichzeitig euren Spielesound hören.

Viel Spaß!