Notebook-Kaufempfehlung

Übersicht verschiedener Gaming-Notebooks in verschiedenen Preisklassen

(Stand: März 2020)


HP 255 G7 Dark Ash:

 

Mit dem HP 255 G7 bekommt man einen Laptop mit einer aktuellen, leistungsstarken Ryzen-CPU, in Verbindung mit 8GB RAM, einer 256GB SSD und der integrierten Vega 8-Onboard-Grafikkarte. Wie man dem Namen eventuell schon entnehmen kann, ist diese keine „richtige“ Grafikkarte und das Notebook somit nur bedingt zum spielen geeignet. Ältere Spiele oder so etwas wie LoL ist damit problemlos spielbar. Fortnite zB. auch – aber das dann eher in 1280×720 mit niedrigen Einstellungen. Windows ist hier nicht vorhanden – da muss ein Key gekauft und das ganze über einen USB-Stick selbst installiert werden. Wie das funktioniert, kann man hier nachlesen.

Kaufpreis: 370€


Lenovo L340-15IRH:

Weiter geht es hier mit einem weiteren Notebook aus dem Hause Lenovo. In diesem Fall mit einem i5, 8GB RAM und einer GTX 1650. Des weiteren ist hier eine 512GB SSD anstelle einer HDD verbaut, was den Speicherplatz zwar rar macht, dafür die Gesamtperformance um einiges steigert. Mit diesem Notebook kann man problemlos aktuelle Spiele flüssig spielen. Fortnite zB. auf den passenden Einstellungen mit etwa 100 FPS. Auf jeden Fall mit über 60 FPS. Windows ist hier installiert.

Kaufpreis: 666€


Asus TUF FX505DU:

Als nächstes haben wir hier ein Notebook von Asus. Dieses Notebook kommt mit einem aktuellen Ryzen 7, 8GB RAM, einer GTX 1660 Ti und einem 120Hz Display sowie einer 512GB M.2 SSD daher. Mit dieser Austattung bzw. dank der der Grafikkarte kann man so gut wie jedes Spiel in sehr hohen bis maximalen Einstellungen flüssig spielen. Das Notebook ist aktuell ganz klar der P/L-Sieger im Notebook-Bereicht. Diese Ausstattung bekommt man aktuell sonst nur für 200€ mehr. Wer also aktuell ein Gaming-Notebook sucht und das nötige Budget hat, sollte hier zuschlagen.

Kaufpreis: 888€


HP Omen 15

Weiter geht es mit einem Notebook von HP, dem Omen 15. Neben einem aktuellen i5, 8GB RAM und einer Kombi aus einer 1TB HDD und 256GB SSD kommt hier eine RTX 2060 als Grafikkarte zum Einsatz. Mit dieser Kombination ist es problemlos möglich alle aktuellen Spiele auf maximalen Einstellungen flüssig spielen zu können. Windows 10 64 bit ist auch hier wieder vorinstalliert. Keine weiteren Worte notwendig – ein tolles Notebook.

Kaufpreis: 1050€

 


ASUS TUF FX505DV:

Als letztes Notebook findet hier ein weiteres Notebook aus dem Hause ASUS.  Neben einem aktuellen Ryzen 7, 16GB RAM einer 1TB SSD und vorinstalliertem Windows, ist hier auch eine RTX 2060 verbaut. Wie auch beim Notebook davor kann man dank der verbauten Hardware alle aktuellen Spiele problemlos auf maximalen Details flüssig spielen. Windows ist auch hier vorinstalliert und das Notebook ist wie alle auf dieser Liste bedenkenlos zu empfehlen.

Kaufpreis: 1199€