PC-Beispielkonfigs | Januar 2020 | Aktualisiert am: 21.01.2020

Auf dieser Seite bzw. in dieser Übersicht findet ihr die aktuellen Beispielkonfigurationen für Januar 2020.

Als wichtige Anmerkung möchte ich direkt vorweg schicken, dass es sich in diesem Fall um Beispielkonfigurationen handelt, welche man natürlich 1 zu 1 so kaufen kann, sollte sich euer Budget allerdings genau zwischen zwei PC’s befinden oder habt ihr spezielle(re) Wünsche bezüglich des Gehäuses, dem Nutzungsverhalten oder sonstigen Sachen, erstellt bitte eine Anfrage im dafür vorgesehenen Forum.

In dieser Übersicht werdet ihr Gaming-PC’s im Preisbereich von etwa 300€ bis hin zu etwa 1500€ – wie davor schon erwähnt: Sollte das vorhandene Budget oder die Vorstellungen darunter oder darüber liegen, bitte einen Beitrag für die individuelle Beratung im Forum erstellen.

Nach diesem Vorwort werde ich nun die Beispielkonfigurationen auflisten und zur jeweiligen Empfehlung eine Erklärung abgeben.


Low Budget Gaming 


300€ Gaming-PC

Dies ist aktuell die günstigste Konfiguration, mit der man Spiele wie Fortnite und Co. gut spielen kann. Hier kommt ein Ryzen 3 2200G mit 4 Kernen und 4 Threads, schnelle 8GB RAM mit 3000MHz und eine 240GB SSD (und keine HDD!) zum Einsatz. Mit dieser Kombination ist es problemlos möglich ein Spiel wie Fortnite (wohl das beste Beispiel aktuell) auf niedrigen Einstellungen in FullHD (nur Sichtweite auf sehr hoch) mit mind. 60 FPS spielen zu können. Solltet ihr den PC zusammengebaut haben wollen, kostet das einen Aufpreis von 149€.

Hier kaufen:  Warenkorb

 


400€ Gaming-PC

In diesem Einstiegs-Gaming-PC kommt ein Ryzen 3 1200 mit 4 Kernen und 4 Threads, sowie 8GB RAM zum Einsatz. Zusätzlich eine 240GB SSD (keine HDD!) und als Grafikkarte eine RX 570 8GB. Generell sind hier hochwertige Teile verbaut. Mit dieser Kombination ist es problemlos möglich alle aktuellen Spiele in mittleren bis hohen Details in FullHD flüssig spielen zu können.  Solltet ihr den PC zusammengebaut haben wollen, kostet das einen Aufpreis von 149€ .

Hier kaufen: Warenkorb

 


  500€ Gaming-PC

Bei dieser Zusammenstellung kommt neben dem Ryzen 5 1600 mit 6 Kernen und 12 Threads zum Einsatz, der eigentlich ein 2600 ist, 16GB RAM und eine RX 580 zum Einsatz. Zusätzlich eine 480GB SSD. Generell sind hier hochwertige Teile verbaut. Mit dieser Kombination ist es problemlos möglich alle aktuellen Spiele mit hohen Details in FullHD flüssig spielen zu können.  Solltet ihr den PC zusammengebaut haben wollen, kostet das einen Aufpreis von 149€.

Hier kaufen: Warenkorb

 


 600€ Gaming-PC

Bei diesem System kommt neben dem Ryzen 5 2600 mit 6 Kernen und 12 Threads eine GTX 1660, sowie 16GB RAM zum Einsatz. Zusätzlich auch eine 240GB SSD für Windows und wichtige Programme und eine 1TB HDD für den Rest. Mit dieser Kombination ist es problemlos möglich alle aktuellen Spiele mit hohen bis sehr hohen Details in FullHD flüssig spielen und je nach Spiel auch streamen zu können.  Solltet ihr den PC zusammengebaut haben wollen, kostet das einen Aufpreis von 149€.

Hier kaufen: Warenkorb

 


Mid Budget Gaming


700€ Gaming-PC

Bei dieser Zusammenstellung kommt neben dem Ryzen 5 2600 mit 6 Kernen und 12 Threads eine GTX 1660 Ti zum Einsatz. Dazu eine 480GB SSD und 16GB RAM. Mit dieser Kombination ist es problemlos möglich alle aktuellen Spiele mit  sehr hohen bis maximalen Details in FullHD flüssig spielen und je nach Spiel auch streamen zu können.  Solltet ihr den PC zusammengebaut haben wollen, kostet das einen Aufpreis von 149€.

Hier kaufen: Warenkorb

 


800€ Gaming-PC

In dieser Konfiguration kommt neben dem Ryzen 5 2600 mit 6 Kernen und 12 Threads eine RX 5700 zum Einsatz. Dazu eine 480GB SSD und 16GB RAM. Mit dieser Kombination ist es problemlos möglich alle aktuellen Spiele mit maximalen Details in FullHD flüssig spielen und je nach Spiel auch streamen zu können.  Solltet ihr den PC zusammengebaut haben wollen, kostet das einen Aufpreis von 149€.

Hier kaufen: Warenkorb

 

 


900€ Gaming-PC

Wie auch davor kommt hier der Ryzen 5 3600 mit 6 Kernen und 12 Threads und eine RX 5700 XT zum Einsatz. Dazu eine spürbar schnellere 240GB M.2 SSD, sowie eine 1TB HDD und 16GB RAM. Mit dieser Kombination ist es problemlos möglich alle aktuellen Spiele mit  maximalen Details in FullHD flüssig spielen und je nach Spiel auch streamen zu können.  Solltet ihr den PC zusammengebaut haben wollen, kostet das einen Aufpreis von 149€.

Hier kaufen: Warenkorb

 


High Budget Gaming


1000€ Gaming-PC

Hier der Ryzen 5 3600  mit 6 Kernen und 12 Threads und eine eine RTX 2070 Super zum Einsatz. Dazu eine schnelle 250GB M.2 SSD, sowie eine 1TB HDD und 16GB RAM. Mit dieser Kombination ist es problemlos möglich alle aktuellen Spiele mit maximalen Details in FullHD/WQHD flüssig spielen und auch streamen zu können.  Solltet ihr den PC zusammengebaut haben wollen, kostet das einen Aufpreis von 149€.

Hier kaufen: Warenkorb

 

 

 


1200€ Gaming-PC

Wie auch davor kommt hier der Ryzen 5 3600  6 Kernen und 12 Threads und eine RTX  2070 Super zum Einsatz. Dazu eine 240GB M.2 SSD sowie 960GB Sata SSD und 16GB RAM. Mit dieser Kombination ist es problemlos möglich alle aktuellen Spiele mit maximalen Details in FullHD und WQHD flüssig spielen und je nach Spiel auch streamen zu können.  Solltet ihr den PC zusammengebaut haben wollen, kostet das einen Aufpreis von 149€.

Hier kaufen: Warenkorb

 


1500€ Gaming-PC

Hier kommt der Ryzen 5 3600 samt extra Kühler und mit 6 Kernen und 12 Threads und eine RTX 2080 Super zum Einsatz. Dazu eine sehr schnelle 250GB M.2 SSD für Windows und eine „normale“ 960GB SSD für alles andere und schnelle 16GB RAM. Mit dieser Kombination kann man problemlos alle aktuellen Spiele mit maximalen Details in FullHD und WQHD flüssig spielen und auch streamen.  Solltet ihr den PC zusammengebaut haben wollen, kostet das einen Aufpreis von 149€.

Hier kaufen: Warenkorb